29.12.23 Kurz vor Jahresende säten wir in verschiedenen Gebieten Europas gesammelte Buchen- und Weisstannensamen aus. Ziel des auf fünf Jahre ausgelegten Experimentes ist herauszufinden, welche Samen sich im klimaveränderten Umfeld unserer Wälder am besten entwickeln können. Weitere Informationen findest du unter MyGardenofTrees.

 

Seit April 24 werden nun wöchentlich die Daten erfasst. Die 100 Gitterkörbchen (in 4 Blöcken à 25)  mit der Aussaat werden entsprechend den Anweisungen reihum besucht und die Anzahl und der Entwicklungsstand der Keimlinge pro Körbchen mit Hilfe des Handys online übermittelt. Einzelne Körbchen werden auch fotografiert. Der Aufwand beträgt rund zwei Stunden pro Umgang.

 

 

Heute: 7 / Yesterday 25 / Diese Woche: 168 / Diesen Monat: 379 / Total: 55536