Drucken
Kategorie: Haus und Garten

Mitte Oktober und noch immer eher trocken und tagsüber warm. Bis heute war noch kein Nachtfrost und so blühen die Kapuziner doch noch prächtig , obwohl sie im Sommer vor lauter Trockenheit kaum gewachsen sind.

 

 

 

 

Im Gemüsebeet wartet Wintersalat und Kohl darauf geerntet zu werden.

 

 

 

Auch in den Töpfen wächst es weiter. Chili und Tomaten bereichern die Küche.

 

 

 

 

Und als absolute Neuheit im Garten: Safran!